AGB

1. Vertragspartner
2. Preise
3. Bestellung
4. Angebot und Kontrolle
5. Versandkosten
6. Zahlungsbedingungen
7. Eigentum
8. Mängelrügen
9. Rückgaberecht
10. Gerichtsstand




1. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit:

Acherschollä
Getreidemühlen - Mehl - Getreide
Ziegelbrückstrasse 99
8866 Ziegelbrücke

Inhaber: Bea und Toni Bendel-Müller
und
Ihnen als Besteller, bzw. Bestellerin


2. Preise

2.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten alle gesetzlichen Preisbestandteile.

2.2 Alle Preise verstehen sich in Schweizer-Franken. Bei den angegebenen Preisen handelt es sich um Netto-Preise, bar oder mit PC- oder EC-karte im Laden bezahlt oder als Vorauszahlung auf unser PC-Konto. Es ist bei den Bar- oder Vorauspreisen bereits ein Skonto in der Regel von 3% auf den Listenpreis berechnet.

2.3 Die Preise können sich kurzfristig zum Beispiel wegen Preisänderungen vom Hersteller oder Kursschwankungen ändern. Allfällige Druckfehler können jederzeit korrigiert werden. Sortimentsanpassungen sind möglich.

2.4 Die Versandkosten hängen von der Menge der bestellten Waren sowie der Versandart ab und werden Ihnen vor Abgabe Ihrer verbindlichen Bestellung deutlich mitgeteilt. Sie finden eine Übersicht auf der Seite Versand.


3. Bestellung

Bei unserer online-Bestellung werden Sie von Punkt zu Punkt geführt, vor dem Versenden können Sie Ihre Bestellung ausdrucken und kontrollieren, ob alles stimmt.

ACHTUNG: wenn Sie ein Produkt in den Warenkorb gelegt haben und Sie diesen jedoch löschen möchten, schreiben Sie die Zahl 0 (Null) hinein und klicken auf die Schaltfläche "Summe addieren". Dann ist der Artikel gelöscht.

Sie erhalten von Ihrer Bestellung eine ausführliche E-mail. Mit Ihrer Bestellung kommt ein verbindlicher Kaufvertrag mit Kostenfolge zustande.


4. Angebot und Kontrolle

4.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Alle Angebote gelten "solange der Vorrat reicht", wenn nicht bei den Produkten etwas anderes vermerkt ist. Irrtümer vorbehalten.

4.2 Durch Anklicken des Buttons "Bestellung abschicken" im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

4.3 Aus Sicherheitsgründen werden die Angaben und die Zustellbarkeit in jedem Fall überprüft. Kunden und Kundinnen-daten werden nicht weitergegeben, ausser in einem Garntiefall an den Hersteller.


5. Versandkosten

Die Versandkosten sind grundsätzlich vom Gewicht der bestellten Ware abhängig. Sie werden nach dem effektiven Aufwand (Material,Porto,Personal) verrechnet.


6. Zahlungsbedingungen

6.1 Für alle Produkte ausser Gewerbemühlen:
Die Zahlung erfolgt wahlweise
- im Laden bar oder mit EC-Karte (PC, Maestro)
- Vorauskasse

6.2 Bei Gewerbegetreidemühlen wird 50% bei der Bestellung zahlungspflichtig, ¼ vor der Auslieferung und der letzte Viertel nach der Auslieferung, innerhalb von 10 Tagen. Bei Bezahlung des gesamten Betrages bei der Bestellung wird ein Skonto von 2% gewährt. Elektrische Installationen vor Ort gehen zu Lasten des Bestellers.

6.3 Zahlungen aus dem Ausland müssen vorgängig abgesprochen werden, so dass Ihnen die entsprechenden internationalen Zahlungsverbindungen mitgeteilt werden können.

6.4 Die Lieferung erfolgt in der Regel in der Schweiz am selben Werktag (Dienstag bis Freitag) an dem wir Ihren Zahlungseingang elektronsich einsehen konnten. Lieferausstände werden Ihnen bereits mit der zugestellten Rechnung (ohne Berechnung des fehlenden Artikels) mitgeteilt und in der Regel frachtfrei (ausser Gewerbemühlen) mit Rechnung nachgesandt.


7. Eigentum

bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.


8. Mängelrügen

irgendwelcher Art können uns innert 5 Arbeitstagen nach Erhalt der Ware per e-mail, Telefon mitgeteilt werden.


9. Rückgaberecht

Für Flocker, Haushaltgetreidemühlen weitere Geräte besteht ein Rückgaberecht von 5 Tagen, sofern die Ware nicht gebraucht wurde und in tadellosem Zustand bei uns im Originalkarton ankommt. Die Rücktransportkosten gehen grundsätzlich zu Lasten des Bestellers, bzw der Bestellerin.

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Sache der Bestellten entspricht. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 10 Tagen nach Absendung ihrer Widerrufserklärung erfüllen.


10. Gerichtsstand

für alle abgeschlossenen Verträge ist Glarus


Acherschollä

Fachgeschäft für Getreidemühlen - Mehl - Getreide
Ziegelbrückstrasse 99
CH-8866 Ziegelbrücke

seit 1988

Stand: 19.02.2010


(C) 2018 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken